Am Montagabend erfuhr unser Fahrsimulator eine weitere Verbesserung. Manfred Stoffels hat seine Idee umgesetzt und eine Beobachtungskamera für den Fahrer eingebaut.

bast 01

Diese Beobachtungskamera ist in den in Betrieb befindlichen Simulatoren "Stand der Technik", nun können auch im Traditionsverein endlich die Fahrlehrer bzw. die hinter dem Fahrlehrerpult stehenden Gäste endlich die erschreckten Gesichter der Fahrer sehen, wenn es plötzlich steil bergauf oder bergab geht.

bast 02

Glücklicherweise brauchte das Kabel nicht komplett von der Kabine bis zum Fahrlehrerpult gezogen werden, denn es lagen Reservekabel im Schacht, von denen eines Verwendung fand.

bast 03

Am Ende wurde die Kamera noch einmal versetzt, sie sitzt jetzt auf dem Monitor und nicht vor der Monitorscheibe, rein der besseren Perspektive wegen. Das Bild wird auf dem Monitor über dem Kontrollmonitor dargestellt.

bast 04

 

Fahrsimkette auf Facebook

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com