jub 01Am 26.10.2014 fand im Gasthof zum Donoperteich die Feier zum 10-jährigen Bestehen des Traditionsvereins statt.

jub 02jub 03Bereits beim Eintreffen der Vorstandsmitglieder war der Saal fertig vorbereitet und die Tische festlich geschmückt, und dass obwohl bis morgens um sechs Uhr dort eine Hochzeit stattgefunden hatte. Der Vorstand hatte keine Mühen gescheut und die Zeittafeln aus dem Traditionsraum sauber verpackt zum Donoper Teich transportiert. Diese Zeittafeln gelt es nun aufzubauen bzw. darzustellen, und dass in einem Raum an dem wir keine Möglichkeit zum Aufhängen von Bildern hatten. So wurden jeweils vier der Tafeln zusammengeschraubt und kurzerhand auf einem Tisch plaziert.

jub 05jub 0655 Personen folgten der Einladung des Vorstands und erschienen trotz oder gerade wegen der Zeitumstellung pünktlich um 10:00 Uhr zu einem ausgiebigen Frühstück mit zahlreichen Gesprächen über die vergangene Zeit. Der 1. Vorsitzende, Dirk von Ohlen, begrüßte die Gäste und gab in seiner Rede einen kurzen Überblick über die Geschehnisse der letzten 10 Jahre.Er blickte zurück auf die ersten Ideen zur Gründung eines Traditionsvereins im Jahre 2004, auf die Tagesfahrten nach Wolfsburg, Munster und Dresden mit dem Besuch des Y-000 sowie die Familentage jeweils am ersten Wochenende im September. Mit Hilfe eines Beamers wurden die ersten eingescannten Bilder aus der persönlichen Chronik von Willi Hahn vorgeführt und erzeugten das typische "Weißt du noch" bei den anwesenden Gästen.

jub 09jub 08Anschließend gab Dirk einen kurzen Überblick über die vielen Besuchergruppen, die im Laufe der Jahre bereits unseren Simulator besichtigt haben. Stellvertretend dankte er Ottfried Teuber (Technik-Mannschaft), Jürgen Rahlmeyer (Vorstand), Peter Fischer (Koordination von Führungen) sowie Thorsten Lohöfer (Webmaster) für ihr Engagement und die geleistete Arbeit. Anschließend wurde noch bis etwa 15:00 in geselliger Runde weiter "geklönt".

 

Fahrsimkette auf Facebook

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com